Satellit
Topo
Ocean
My Travel blog
Dorfen, Germany Current Location About Contact
9
Jan
Nelson
Endlich ein Auto
Es war endlich so weit: wir bekamen unser Auto! Doch nicht ganz ohne Komplikationen. Man darf bei dieser Firme diese Autoklasse erst ab 21 mieten. Am Telefon hatte man uns aber etwas Anderes erzählt. Da es ja nicht unser Fehler war, sondern deren, bekamen wir das Auto nach ein paar Telefonaten mit dem Manager doch. Es ist ein Nissan Sunny mit Automatikschaltung.
Es war meine erste Fahrt mit Automatik und dann auch gleich noch auf der linken Seite. Aber ich gewöhnte mich schnell daran und schon nach 5 Minuten nahmen wir 2 deutsche Hitch Hiker mit. So fuhren wir den Queen Charlotte Drive an der Küste entlang Richtung Nelson.
Wir machten auch einen Zwischenstopp bei der Pelorus Bridge, wo auch ein kleiner Teil von "Der Herr der Ringe" gedreht wurde. Dort wanderten wir eine halbe Stunde ein wenig herum und begaben uns dann wieder auf die Straße.
Wir kamen bei strahlendem Sonnenschein in Nelson an und fanden mit nur geringen Schwierigkeiten unser Hostel. Dort warteten wir auf den Flo, der sich entschieden hat, ab Nelson sich uns anzuschließen.
Wir schauten uns noch die Stadt an und gingen Einkaufen.
Abends spielten wir wie so oft wieder Billiard, was schon fast zur Dauerbeschäftigung wird.