Satellit
Topo
Ocean
My Travel blog
Dorfen, Germany Current Location About Contact
3
Oct
Bangkok
Das erste ziel erreicht
Nach einen 6 stündigen Flug von Dubai nach Bangkok, kamen wir um ca. halb 1 an. Beim Verlassen des klimatisierten Flughafens rannten wir gegen eine gefühlte Wand aus schwüler Luft. Trotzdem mussten wir das nächste Problem bewältigen: einem Taxifahrer, der kaum Englisch sprechen kann, klar machen, wo wir hin wollen und dabei nicht unverschämt hohe Preise zu zahlen. Nach einem langen Kampf schafften wir es aber, dass er das Taxi-Meter einschaltete, was in Bangkok sehr unüblich ist. So erreichten wir allerding den besten Preis für uns.

Angekommen und das Gepäck verstaut und schon ging es zur berühmten Koah San Road, wo wir uns nach ein bisschen umherschlendern entschlossen eine Bar aufzusuchen, um den Tag mit einem Chang ausklingen zu lassen .

Jedoch haben wir dort andere Deutsche getroffen, mit denen wir sofort ins Gespräch kamen. Da sie fast immer in Thailand Urlaub machen und deshalb sehr oft hier sind, gaben sie uns gleich wichtige Tipps. Anschließen gingen wir zusammen etwas Essen, wobei wir diese Sachen ohne deren Überredungen nie probiert hätten. So nahmen wir Heuschrecken, Maden und sogar ein Skorpion zu uns. Wenn man nicht dran denkt was man da isst, dann schmeckt es erstaunlich gut. Zur Belohnung gab es dann auch eine leckere Reissuppe.